Intermot-Neuheiten Klim

Intermot 2016 - eine kleine Nachlese (bedingt durch unseren Umzug etwas später - aber nicht zu spät...)

Am Stand von Klim konnten wir alle Neuheiten für 2017 in Augenschein nehmen.

Besonders begeistert hat uns der Anzug mit dem Namen CARLSBAD.
Der Nachfolger des beliebten Overland kommt mit einer auf das Wesentliche reduzierten Ausstattung in der von Klim gewohnten höchsten Qualität. Jedoch bietet er mehr als der Overland: Level-2 Protektoren, integrierten Nierengurt, 6 Belüftungsöffnungen und alles im bewährten Gore-Tex 2-Lagen-Performance-Shell.

Erhältlich ab Anfang 2017.

carlsbad

 

Ein neuer Anzug für den eher onroad-orientierten Fahrer ist der KODIAK:

Entwickelt aus dem bekannten Badlands-Anzug wurde der Kodiak speziell für den europäischen Markt entworfen.
So ist der Kodiak in europäischen Konfektions- und Sondergrößen erhältlich. Die Unterschiede zum Badlands sind zum einen der enger anliegende Schnitt und zum anderen die Lederbesätze an den gefährdeten Sturzstellen.

Preislich in der gleichen Liga wie der Badlands.

kodiak

 

Als Letztes stellen wir Euch noch den Krios-Helm vor.

Ein sowohl on- als auch offroad-Helm für höchste Ansprüche. Sein Interieur sucht Seinesgleichen. So angenehm haben wir selten einen Helm bei der ersten Anprobe empfunden.

Er kommt in 4 Farben, wobei die "Bunten" erst später im nächsten Jahr kommen werden.

krios

 

Man sieht ein weiteres Mal das Innovationspotenzial der Marke Klim, welchem wir schon seit 2011 verfallen sind.

Fragt gerne per Mail oder telefonisch bei uns an, falls Ihr noch weitere Infos benötigt. Vorbestellungen weden natürlich auch gern entgegengenommen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.